Mathe ist Kult!

Mathematik für alle ist unser Anliegen Vom Studenten bis zur breiten Öffentlichkeit, in Deutschland wie in Dänemark. Wir sind überall im Leben von Mathematik umgeben, Wechselgeld, Kühlschrankkauf, Backrezept, Steuerzahlung, politische Debatte mit statistischen Modellen – Mathematik begegnet uns im Alltag, wenn auch häufig im Verborgenen. Beispielsweise wären der industrielle Fortschritt und die technischen Dinge, die unser tägliches Leben bestimmen, ohne Mathematik nicht denkbar. Weiterhin ist Mathematik ein einzigartiges Werkzeug, um die Außenwelt zu beschreiben und zu verstehen, und sie somit zu beeinflussen und zu verändern. Es werden Bürgerinnen und Bürger angesprochen und es werden Formate gewählt, die die Aktivitäten in die Bürgerschaft tragen und die an populären Örtlichkeiten stattfinden, in Deutschland wie in Dänemark,
z.B. mit der Online-Mathematikzeitung
Beispiel
und mit dem Mathematik-Filmfestival.
Beispiel
Wir alle sind untrennbar mathematisch verflochten
Filmfestival 2020
Weitere Informationen hier.
Beispiel
Mut zur Zukunft
Am 2. und 3.10.2019 präsentierte sich MatKult bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel mit einem Stand im Rahmen des Hochschulparcours „Mut zur Zukunft“. Wir stellten die Aufgabe, den Soma-Würfel zusammenzubauen. Soma© ist ein dreidimensionales Puzzle, das aus sieben Soma-Teilen besteht, die zum Soma-Würfel zusammengesetzt werden können. Das Puzzle wurde vom dänischen Mathematiker, Erfinder und Autor Piet Hein zur Schulung des Raumempfindens entwickelt. Er lebte von 1905 bis 1996 und ist auch bekannt für seine kleinen Gedichte, die er Gruk nannte, und für den Entwurf der Superellipse©. Groß und Klein hatten viel Spaß beim Knobeln und alle trainierten ganz nebenbei ihr räumliches Vorstellungsvermögen.
Weitere Informationen hier unter SEHEN.